Artikelbild des Lüftungsgeräts DUPLEX Vent 300

DUPLEX Vent 300

Dezentrales Lüftungsgerät für die Wand- oder Deckenmontage

Charakteristik

  • Wand- oder deckenhängende Montage
  • Standardmäßig mit einer Bypassklappe und Nachtkühlung
  • Schallpegel bei Nennleistung <= 30 dB(A)
  • Anschlüsse Ø 160 mm an der Geräterückseite
  • Optional mit Enthalpie-Tauscher zur Feuchterückgewinnung erhältlich
Slide 1
DUPLEX Vent 300 Flexibilität
Volle Flexibilität an der Fassade und im Gebäude

Das neue DUPLEX Vent 300 ist besonders flexibel, was die Anwendung und Installation betrifft.
Fortluft und Außenluft können hinter dem Gerät, darüber oder seitlich platziert werden.
Es sind Zuluft- und Abluftkanäle lieferbar.

Slide 2
DUPLEX Vent 300 HH
DUPLEX Vent 300 HH

Das DUPLEX Vent 300 HH ist eine horizontale Version, bei der sich Fortluft und Außenluft auf der Rückseite befinden.

Ist mit allen Varianten der Zuluft und Abluft kombinierbar.

Slide 3
DUPLEX Vent 300 VV
DUPLEX Vent 300 VV

Das DUPLEX Vent 300 VV ist eine vertikale Version, bei der Fortluft und Außenluft durch die Oberseite des Geräts geführt werden.

Ist mit allen Varianten der Zuluft und Abluft kombinierbar.

Slide 4
DUPLEX Vent 300 SS
DUPLEX Vent 300 SS

DUPLEX Vent 300 SS ist eine Version, bei der Fortluft und Außenluft durch die Seiten des Geräts geführt werden.

Ist mit allen Varianten der Zuluft und Abluft kombinierbar.

Slide 5
DUPLEX Vent 300 SH
DUPLEX Vent 300 SH

Das DUPLEX Vent 300 SH ist eine Version, bei der sich Fortluft in der Seite und Außenluft auf der Rückseite befinden.

Fort- und Außenluft sind im Vergleich zum Standardmodell entgegengesetzt. Deshalb kann zu diesem Modell kein Kühlmodul hinzugefügt werden.

Ist mit allen Varianten der Zuluft und Abluft kombinierbar.

Slide 6
DUPLEX Vent 300 HS
DUPLEX Vent 300 HS

Das DUPLEX Vent 300 HS ist eine Version, bei der sich Außenluft in der Seite und Fortluft auf der Rückseite befinden.

Ist mit allen Varianten der Zuluft und Abluft kombinierbar.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
Slide 5
Slide 6
previous arrow
next arrow
Slide 1
DUPLEX Vent 300 - Office
Im Gebäude

Das Zuluftgitter befindet sich jetzt immer im unteren Bereich der Gerätvorderseite. Mit einem neuen Zuluftsystem, bei dem die nach oben strebende Zuluft für eine korrekte Verteilung der Luft sorgt, wird eine zugfreie Lüftung gewährleistet. Unabhängig davon, ob das neue DUPLEX Vent 300 unter der Decke installiert oder in die Decke integriert wird - es wird immer eine gute Luftverteilung im Raum erzielt.

Das Gerät kann unter normalen Umständen bis zu ca. 50 cm von der Decke abgesenkt werden und weiterhin zugfreie Zuluft gewährleisten.

Slide 2
DUPLEX Vent 300 BB
Zuluft / Abluft

BB: Standard-Zuluft / -Abluft

Ist mit allen Varianten der Fortluft und Außenluft kombinierbar.

Slide 3
DUPLEX Vent 300 DIB
Zuluft / Abluft

DIB: Zuluftkanal / Standard-Abluft

Ist mit allen Varianten der Fortluft und Außenluft kombinierbar.

Slide 4
DUPLEX Vent 300 BDE
Zuluft / Abluft

BDE: Standard-Zuluft / Abluftkanal

Ist mit allen Varianten der Fortluft und Außenluft kombinierbar.

Slide 5
DUPLEX Vent 300 DIDE
Zuluft / Abluft

DIDE: Zuluftkanal / Abluftkanal.

Ist mit allen Varianten der Fortluft und Außenluft kombinierbar.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
Slide 5
previous arrow
next arrow

Technische Zeichnungen finden Sie unten im Reiter „Downloads“.

Gerätebeschreibung

Dezentrales Kompakt-Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung und integriertem Bypass Es wird standardmäßig mit Außen- und Abluftfiltern (ePM1 55% / ePM10 75%) ausgestattet. Das extrem leise Gerät erzeugt bei Nennleistung lediglich einen Schallpegel von <= 35 dB(A). Bei 80% Leistung beträgt der Schallpegel <= 30 dB(A).

Dieses Lüftungsgerät kann in verschiedenen Ausführungsvarianten und mit intern verbautem Heizregistern (Zubehör) geliefert werden. Das Gerät kann dabei voll sichtbar oder komplett in der Zwischendecke integriert werden.

Um Zugerscheinungen bei abgeschaltetem Gerät zu vermeiden ist in der Außenluft und in Fortluft eine motorische Klappe installiert.
Die Wartung und der Filterwechsel erfolgen über die von unten zugängige Revisionsklappe. Das Gerät ist standardmäßig mit einer Kondensatwanne ausgestattet.

Das Gehäuse besteht aus verzinktem Stahlblech, außen pulverbeschichtet. Innen ist es mit einer wärme- und schalldämmender Isolation ausgestattet.
Farbe: Reinweiß (RAL 9010)

Wärmerückgewinnung:

Der Gegenstromwärmetauscher aus Kunststoff ist nach DIN EN 308 geprüft und anerkannt. Der Wärmebereitstellungsgrad beträgt bis zu 95%. (85% nach EN 308, trocken).
WRG-Klasse H1 nach DIN EN 13053

Ventilatoren:

Luftförderung über zwei geräuscharme, energiesparende und wartungsfreie EC-Motoren. Die Ansteuerung erfolgt stufenlos.

Das Gerät wird fertig verdrahtet, getestet und betriebsbereit geliefert.

 

Technische Daten

Filterklassen 30 dB(A) 35 dB(A) Boost1)
Maximale Kapazität1) ePM10 50 % 210 m³/h 275 m³/h 315 m³/h
ePM1 55 % 205 m³/h 270 m³/h 315 m³/h
ePM1 80 % 180 m³/h 240 m³/h 305 m³/h
Wurfweite (0,2 m/s)2) ePM10 50 % 4,25 m bei 210 m³/h 6 m bei 275 m³/h 7 m bei 315 m³/h
ePM1 55 % 4,25 m bei 205 m³/h 6 m bei 270 m³/h 7 m bei 315 m³/h
ePM1 80 % 3,5 m bei 180 m³/h 5 m bei 240 m³/h 6,75 m bei 305 m³/h
Maximale Leistungsaufnahme 175 W
Nominelle Leistungsaufnahme 55 W 102 W  123 W
Maximale Stromaufnahme 1,45 A
Nominelle Stromaufnahme 0,45 A 0,84 A 1,1 A
Versorgungsspannung 1 x 230 V + N + PE / 50 Hz
Leistungsfaktor 0,53
Anschlusskabel 3 x 1,5 mm²
Empfohlene Sicherung 10 A
Maximale Sicherung 13 A
Empfohlenes Fehlerstromrelais Typ A
Gegenstromwärmetauscher Aluminium
Kanalanschlüsse Ø 160 mm
Kondensatpumpe (Kapazität/Hubhöhe bei 5 l/h) 10 l/h / 6 m
Kondensatablaufschlauch, Durchmesser innen/außen Ø 4/6 mm
Außenluftfilter ePM10 50 %, ePM1 55 % oder ePM1 80 %
Abluftfilter ePM10 50 %
Farbe, Gehäuse RAL 9010 (weiß)
Gewicht 85 kg
Abmessungen (BxHxT) 1.180 x 344 x 705 mm
Leckstrom AC/DC ≤ 0,7 mA / ≤ 0,005 mA
Schutzklasse IP-10
Energieklasse gem. EU-Verordnung Nr. 1254/2014 A
Dichtheitsklasse Verschlussklappen Klasse 3 gem. EN1751:2014
Dichtheitsklasse (Luftleckage) Klasse L2 gem. EN 1886:2007
Klasse A1 gem. EN 13141-7:2010
  1. Alle Messungen wurden im Normalbetrieb in einer Standardeinbausituation mit Wandgittern, Airflow Boomerain® Ø 160, in einem Testraum mit den Abmessungen 8,0 x 10,0 x 2,5 m und einer Raumdämpfung von 7,5 dB durchgeführt.
  2. Gemessen mit 2 °C unterkühlter Zuluft bei Standardeinstellung des Öffnungswinkels. Die Einstellung kann angepasst werden.

Elektroheizregister

Vorheizen Nachheizen
Heizleistung 1.000 W 500 W
Nomineller Strom 4,35 A 2,17 A
Thermosicherung, manuelle Rückstellung 75 °C 75 °C

Wasserheizregister

Nachheizen
Maximale Betriebstemperatur 90 °C
Maximaler Betriebsdruck 10 bar
Heizleistung3) 1.593 W
Anschlussabmessungen 1/2″ (DN15)
Material Rohre / Lamellen Kupfer / Aluminium
Motorventil, Öffnungs- und Schließzeiten 60 s

3) Heizleistung bei max. Kapazität bei 35 dB(A),  Vor-/Rücklauftemperatur 60/40 °C und einer Wassermenge von 87 l/h

Standard-Ausstattung und Optionen

DUPLEX Vent 300
Gegenstromwärmetauscher (PET)
Enthalpie-Gegenstromwärmetauscher (Polymermembran) ο
Kombinations-Gegenstromwärmetauscher (Polymermembran) ο
Motorisierte Bypassklappe
Motorisierte Fortluftklappe
Motorisierte Außenluftklappe
Elektrisches Vorzheizregister
Elektrisches Nachheizregister
Wassernachheizregister
Kondensatpumpe
Serviceschalter
CO2-Sensor (eingebaut)
CO2-Sensor (Wandaufhängung)
TVOC-Sensor (eingebaut)
CO2– / TVOC-Sensor (eingebaut)
Elektronischer Feuchtesensor (eingebaut)
PIR / Bewegungssensor (eingebaut)
PIR / Bewegungssensor (Wandaufhängung)
Hygrostat (Wandaufhängung) ο
DUPLEX Vent 300
Energiezähler
Leuchtdiode (Indikation Betriebszustand)
Zuluftfilter ePM10 50 %
Zuluftfilter ePM1 55 %
Zuluftfilter ePM1 80 % ο
Abluftfilter ePM10 50 %
Wand- / Deckenrahmen
Deckenrahmen
Boomerain® Fassadengitter Ø 250
Bedieneinheit Taster
Bedienungspanel Airlinq® L
Bedienungspanel Airlinq® P
Airlinq® Online
Airlinq® Online API
Airlinq® BMS
MODBUS® RTU RS485 Modul
BACnetTM MS / TP Modul
BACnetTM / IP Modul
LON® Modul ο
KNX® Modul ο
⨯ = Standard, ● = Option, ο = Spezialware

Steuerung

Airflow konzentriert sich nicht allein auf das Lüftungsgerät selbst, sondern auch auf die Steuerungssoftware und die Bedienung.

Airflow´s übergeordnetes Steuersystem besteht aus einer Steuerungssoftware, einer Steuerungsbox und einer Bedienungseinheit.
Alle Lüftungsgeräte von AIRFLOW werden über eine intelligente und vollautomatische Steuerungssoftware gesteuert – Airlinq.
Airlinq ermöglicht die Benutzung der Geräte direkt nach der Montage: Alle grundlegenden Funktionen sind ab Werk programmiert.
Die Airlinq-Steuerung ist in der Lage, sowohl hoher als auch niedriger Zulufttemperatur automatisch entgegenzuwirken, sodass die gewünschte Raumtemperatur gewährleistet wird. Effiziente Schutzfunktionen verhindern das Einfrieren des Wärmetauschers, leiten Kondensat ab und halten das Gerät im Bedarfsfall automatisch an. So werden unnötige Schäden am Gerät vermieden.
Die Steuerung ist hinsichtlich der individuellen Kundenwünsche oder der örtlichen Gegebenheiten leicht einzustellen und zu programmieren. Die Software steuert die installierten Optionen vollautomatisch, wie z. B. Bypass, Erhitzer, Kühlmodul und Sensoren (CO2, Feuchtigkeit, Bewegung usw.), wenn der Bedarf besteht.

Detaillierte Informationen finden Sie hier: AIRLINQ Intelligente Steuerung

Zubehör

Artikelbild des Geräts DV150CC

DV150CC

DUPLEX Vent 150 Kühlmodul (invertergesteuert) inkl. Kondensatpumpe
Die automatische Bypassfunktion und die Nachtaus-kühlung gewährleisten, dass die Zuluft- und die Raumtemperatur niedrig bleiben. Ist dies nicht aus-reichend, wird mithilfe des Kühlmoduls eine effi zien-te Temperaturreduzierung erreicht.

Artikelbild des Geräts Enthalpie-Wärmetauscher

Enthalpie-Wärmetauscher

Mit unserem Enthalpietauscher haben Sie zudem die Möglichkeit, in der kühleren Jahreszeit die Feuchtigkeit im Raum zu behalten.

Es stehen somit drei unterschiedliche Tauscher lösungen zur Verfügung:

Standard: Gegenstromwärmetauscher
Neu: Reine Enthalpiewärmetauscher
Neu: Kombinationstauscher, der eine Mischung aus Enthalphietauscher und normalem Gegenstromtauscher darstellt.

Artikelbild des Geräts Fassadengitter

Fassadengitter

Lieferung mit Kleintier sicherem Netz, schützt vor Schlagregen.

Artikelbild des Geräts Fassadengitter Boomerain® Ø160-1

Fassadengitter Boomerain® Ø160-1

Fassadengitter mit einer Schicht Lamellen, welches gut für das normale Binnenklima mit milderen Wetterbedingungen geeignet ist.

Artikelbild des Geräts Fassadengitter Boomerain® Ø160-2

Fassadengitter Boomerain® Ø160-2

Fassadengitter mit einer doppelten Schicht Lamellen, was einen erhöhten Schutz vor Regenwasser bietet.
Wir empfehlen dieses Gitter für mehr belastete Orte, z.B. wo ein Westwind gelegentlich kräftig weht.

Artikelbild des Geräts Fassadengitter Boomerain® Ø160-3

Fassadengitter Boomerain® Ø160-3

Fassadengitter mit drei Schichten Lamellen, das hervorragend vor Regenwasser schützt. Es ist für extreme Wetterbedingungen konzipiert, beispielsweise in Küstennähe, wo ein zusätzlicher Schutz erforderlich sein kann.

Artikelbild des Geräts CO2-Sensor

CO2-Sensor

eingebaut

Passt automatish das Lüftungsniveau an die CO2-Belastung in jedem Raum an.

Artikelbild des Geräts TVOC-Sensor

TVOC-Sensor

Da die CO2- und VOC-Konzentrationen nicht immer parallel verlaufen, kann eine separate Steuerung in Frage kommen, die die Lüftung basierend auf der VOC-Konzentration nach Bedarf steuert.

Artikelbild des Geräts PIR/Bewegungssensor

PIR/Bewegungssensor

Der PIR/BEWEGUNGSSENSOR Wandmontage oder eingebaut. Gewährleistet einen so geringen Energieverbrauch wie möglich, da die Lüftung erst bei Bewegung im Raum den Betrieb aufnimmt.

Artikelbild des Geräts Elektrisches Nachheizregister

Elektrisches Nachheizregister

Ein elektrisches Nachheizregister erwärmt die Zuluft nach dem Gegenstromwärmetauscher auf die eingestellte Zulufttemperatur, wenn dies nötig ist.

Artikelbild des Geräts Kondensatpumpe

Kondensatpumpe

Wird ab Werk montiert.

Ersatzfilter

Für einen Filterwechsel stehen folgende Ersatzfilter-Sets zur Verfügung:
Ersatzfilterset für DUPLEX Vent 300
Menge
Artikel-Nr.
Abluftfilter / Außenluftfilter
1 Set
78836
Ersatzfilterset, ePM10 - 70 % / ePM10 - 70 % (M5/M5)
1 Set
88262
Ersatzfilterset, ePM10 - 70 % / ePM1 - 55 % (M5/F7)

Downloads

Technische Datenblätter
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 HHBB (PDF - 662.49 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 HHBB - CF (PDF - 742.40 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 HHBDE (PDF - 660.88 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 HHBDE - CF (PDF - 739.30 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 HHDIB (PDF - 658.61 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 HHDIB - CF (PDF - 735.54 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 HHDIDE (PDF - 661.08 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 HHDIDE - CF (PDF - 737.61 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 HSBB (PDF - 657.73 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 HSBB - CF (PDF - 736.74 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 HSBDE (PDF - 659.92 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 HSBDE - CF (PDF - 740.45 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 HSDIB (PDF - 658.49 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 HSDIB - CF (PDF - 735.84 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 HSDIDE (PDF - 660.68 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 HSDIDE - CF (PDF - 738.97 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 SHBB (PDF - 660.33 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 SHBB - CF (PDF - 737.93 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 SHBDE (PDF - 661.85 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 SHBDE - CF (PDF - 747.33 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 SHDIB (PDF - 659.31 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 SHDIB - CF (PDF - 735.75 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 SHDIDE (PDF - 664.67 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 SHDIDE - CF (PDF - 738.02 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 SSBB (PDF - 658.61 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 SSBB - CF (PDF - 736.78 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 SSBDE (PDF - 660.33 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 SSBDE - CF (PDF - 739.55 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 SSDIB (PDF - 657.20 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 SSDIB - CF (PDF - 735.53 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 SSDIDE (PDF - 660.38 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 SSDIDE - CF (PDF - 737.91 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 VVBB (PDF - 748.20 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 VVBB - CF (PDF - 840.02 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 VVBDE (PDF - 751.37 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 VVBDE - CF (PDF - 739.77 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 VVDIB (PDF - 747.40 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 VVDIB - CF (PDF - 735.37 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 VVDIDE (PDF - 750.00 KB)
Technische Zeichnung DUPLEX Vent 300 VVDIDE - CF (PDF - 738.43 KB)
Broschüren
Broschüre Enthalpiewärmetauscher (PDF - 644.03 KB)
Broschüre Airlinq Online API (PDF - 3.80 MB)
Flyer
FLY_Boomerain-Fassadengitter (PDF - 1.73 MB)
Anleitungen
Bedienungsanleitung DUPLEX Vent 150-1200 (PDF - 8.86 MB)
Montageanleitung DULEX Vent 150-800 (PDF - 6.22 MB)
ANL_Installationsanleitung_DUPLEX Vent_150-1200 (PDF - 4.53 MB)
ERP-Daten
ErP-Daten_DUPLEX Vent_Lueftungsgeraete (PDF - 700.93 KB)

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Sie benötigen eine Beratung, haben Fragen zu einem Angebot oder Ihrem Auftrag? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Datenschutz*