Artikelbild des Lüftungsgeräts DUPLEX Vent 500

DUPLEX Vent 500

Dezentrales Lüftungsgerät für die Wand- oder Deckenmontage

Charakteristik

  • Wand- oder deckenhängende Montage
  • Standardmäßig mit einer Bypassklappe und Nachtkühlung
  • Schallpegel bei Nennleistung <= 30 dB(A)
  • Anschlüsse Ø 250 mm an der Geräterückseite
  • Optional mit Enthalpie-Tauscher zur Feuchterückgewinnung erhältlich
Slide 1
DUPLEX Vent 500 HT
DUPLEX Vent 500 HT

Das DUPLEX Vent 500 HT ist eine horizontale Version, bei der sich Einlass und Auslass auf der Rückseite befinden. Das Zuluftgitter befindet sich im oberen Frontpanel.

Slide 2
DUPLEX Vent 500 HC
DUPLEX Vent 500 HC

Das DUPLEX Vent 500 HC ist eine horizontale Version, bei der sich Einlass und Auslass auf der Rückseite befinden. Das Zuluftgitter befindet sich im mittleren Frontpanel, und 1/3 des Geräts ist in die Decke integriert.

Slide 3
DUPLEX Vent 500 HB
DUPLEX Vent 500 HB

Das DUPLEX Vent 500 HB ist eine horizontale Version, bei der sich Einlass und Auslass auf der Rückseite befinden. Das Zuluftgitter befindet sich im unteren Frontpanel, und 2/3 des Geräts sind in die Decke integriert.

Slide 4
DUPLEX Vent 500 VT
DUPLEX Vent 500 VT

Das DUPLEX Vent 500 VT ist eine vertikale Version, bei der Einlass und Auslass durch die Oberseite des Geräts geführt werden. Das Zuluftgitter befindet sich im oberen Frontpanel.

Slide 5
DUPLEX Vent 500 VC
DUPLEX Vent 500 VC

Das DUPLEX Vent 500 VC ist eine vertikale Version, bei der Einlass und Auslass durch die Oberseite des Geräts geführt werden. Das Zuluftgitter befindet sich im mittleren Frontpanel, und 1/3 des Geräts ist in die Decke integriert.

Slide 6
DUPLEX Vent 500 VB
DUPLEX Vent 500 VB

Das DUPLEX Vent 500 VB ist eine vertikale Version, bei der Einlass und Auslass durch die Oberseite des Geräts geführt werden. Das Zuluftgitter befindet sich im unteren Frontpanel, und 2/3 des Geräts sind in die Decke integriert.

Slide 7
DUPLEX Vent 500 - Gruppenraum
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
Slide 5
Slide 6
Slide 7
previous arrow
next arrow

Technische Zeichnungen finden Sie unten im Reiter „Downloads“.

Gerätebeschreibung

Dezentrales Kompakt-Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung und integriertem Bypass zur Wand- oder Deckenmontage. Es wird standardmäßig mit Außen- und Abluftfiltern (ePM1 55% / ePM10 75%) ausgestattet. Das extrem leise Gerät erzeugt bei Nennleistung lediglich einen Schallpegel von <= 35 dB(A). Bei 80% Leistung beträgt der Schallpegel <= 30 dB(A).

Dieses Lüftungsgerät kann in verschiedenen Ausführungsvarianten und mit intern verbautem Heizregistern (Zubehör) geliefert werden. Das Gerät kann dabei voll sichtbar, sowie teilweise oder komplett in der Zwischendecke integriert werden. Der jeweils sichtbare Bereich wird durch optional wählbare Dekor-Paneelen verkleidet.
Farbe: Reinweiß (RAL 9010)

Das optional auswählbare externe invertergesteuerte Kühlmodul zur Luftkonditionierung kann die Zuluft um bis zu 15°C absenken. Alle Kühlmodule sind standardmäßig mit einer Kondensatpumpe ausgestattet. Nur möglich bei Geräten mit horizontaler Stutzenanordnung.

Um Zugerscheinungen bei abgeschaltetem Gerät zu vermeiden ist in der Außenluft und in Fortluft eine motorische Klappe installiert. Die Wartung und der Filterwechsel erfolgen über die von unten zugängige Revisionsklappe. Das Gerät ist standardmäßig mit einer Kondensatwanne ausgestattet.

Das Gehäuse besteht aus verzinktem Stahlblech, außen pulverbeschichtet. Innen ist es mit einer wärme- und schalldämmender Isolation ausgestattet.

Wärmerückgewinnung:

Der Gegenstromwärmetauscher aus Aluminium ist nach DIN EN 308 geprüft und anerkannt.
Der Wärmebereitstellungsgrad beträgt bis zu 95%. (85% nach EN 308, trocken).
WRG-Klasse H1 nach DIN EN 13053

Ventilatoren:

Luftförderung über zwei geräuscharme, energiesparende und wartungsfreie EC-Motoren. Die Ansteuerung erfolgt stufenlos.

Das Gerät wird fertig verdrahtet, getestet und betriebsbereit geliefert.

Technische Daten

Steuerung

Airflow konzentriert sich nicht allein auf das Lüftungsgerät selbst, sondern auch auf die Steuerungssoftware und die Bedienung.

Airflow´s übergeordnetes Steuersystem besteht aus einer Steuerungssoftware, einer Steuerungsbox und einer Bedienungseinheit.
Alle Lüftungsgeräte von AIRFLOW werden über eine intelligente und vollautomatische Steuerungssoftware gesteuert – Airlinq.
Airlinq ermöglicht die Benutzung der Geräte direkt nach der Montage: Alle grundlegenden Funktionen sind ab Werk programmiert.
Die Airlinq-Steuerung ist in der Lage, sowohl hoher als auch niedriger Zulufttemperatur automatisch entgegenzuwirken, sodass die gewünschte Raumtemperatur gewährleistet wird. Effiziente Schutzfunktionen verhindern das Einfrieren des Wärmetauschers, leiten Kondensat ab und halten das Gerät im Bedarfsfall automatisch an. So werden unnötige Schäden am Gerät vermieden.
Die Steuerung ist hinsichtlich der individuellen Kundenwünsche oder der örtlichen Gegebenheiten leicht einzustellen und zu programmieren. Die Software steuert die installierten Optionen vollautomatisch, wie z. B. Bypass, Erhitzer, Kühlmodul und Sensoren (CO2, Feuchtigkeit, Bewegung usw.), wenn der Bedarf besteht.

Detaillierte Informationen finden Sie hier: AIRLINQ Intelligente Steuerung

Zubehör

Artikelbild des Geräts Fassadengitter Boomerrain® Ø250-1

Fassadengitter Boomerrain® Ø250-1

Fassadengitter mit einer Schicht Lamellen, welches gut für das normale Binnenklima mit milderen Wetterbedingungen geeignet ist.

Artikelbild des Geräts Fassadengitter Boomerrain® Ø250-2

Fassadengitter Boomerrain® Ø250-2

Fassadengitter mit einer doppelten Schicht Lamellen, was einen erhöhten Schutz vor Regenwasser bietet.
Wir empfehlen dieses Gitter für mehr belastete Orte, z.B. wo ein Westwind gelegentlich kräftig weht.

Artikelbild des Geräts Fassadengitter Boomerrain® Ø250-3

Fassadengitter Boomerrain® Ø250-3

Fassadengitter mit drei Schichten Lamellen, das hervorragend vor Regenwasser schützt. Es ist für extreme Wetterbedingungen konzipiert, beispielsweise in Küstennähe, wo ein zusätzlicher Schutz erforderlich sein kann.

Artikelbild des Geräts DV500CC

DV500CC

DUPLEX Vent 500 Kühlmodul (invertergesteuert) inkl. Kondensatpumpe
Die automatische Bypassfunktion und die Nachtaus-kühlung gewährleisten, dass die Zuluft- und die Raumtemperatur niedrig bleiben. Ist dies nicht aus-reichend, wird mithilfe des Kühlmoduls eine effi zien-te Temperaturreduzierung erreicht.

Artikelbild des Geräts Enthalpie-Wärmetauscher

Enthalpie-Wärmetauscher

Mit unserem Enthalpietauscher haben Sie zudem die Möglichkeit, in der kühleren Jahreszeit die Feuchtigkeit im Raum zu behalten.

Es stehen somit drei unterschiedliche Tauscher lösungen zur Verfügung:

Standard: Gegenstromwärmetauscher
Neu: Reine Enthalpiewärmetauscher
Neu: Kombinationstauscher, der eine Mischung aus Enthalphietauscher und normalem Gegenstromtauscher darstellt.

Artikelbild des Geräts Fassadengitter

Fassadengitter

Lieferung mit Kleintier sicherem Netz, schützt vor Schlagregen.

Artikelbild des Geräts CO2-Sensor

CO2-Sensor

eingebaut

Passt automatish das Lüftungsniveau an die CO2-Belastung in jedem Raum an.

Artikelbild des Geräts PIR/Bewegungssensor

PIR/Bewegungssensor

Der PIR/BEWEGUNGSSENSOR Wandmontage oder eingebaut. Gewährleistet einen so geringen Energieverbrauch wie möglich, da die Lüftung erst bei Bewegung im Raum den Betrieb aufnimmt.

Artikelbild des Geräts Elektrisches Vorheizregister

Elektrisches Vorheizregister

Erwärmt dieses die Frischluft, bevor sie in den Gegenstromwärmetau-scher gelangt, wodurch die Eisbildung am Wärme-tauscher verhindert wird.

Artikelbild des Geräts Elektrisches Nachheizregister

Elektrisches Nachheizregister

Ein elektrisches Nachheizregister erwärmt die Zuluft nach dem Gegenstromwärmetauscher auf die eingestellte Zulufttemperatur, wenn dies nötig ist.

Artikelbild des Geräts Wasserheizregister

Wasserheizregister

An dem Lüftungsgeräte kann als Alternative zu einem elektrischen Nachheizregister ein Wassernachheizregister angebracht werden. Dieses sichert ebenso die gewünschte Zulufttemperatur. Die große Oberfläche des Heizregisters sorgt für eine gute Übertragung der Wärmeenergie an die Zuluft.

Artikelbild des Geräts Kondensatpumpe

Kondensatpumpe

Wird ab Werk montiert.

Ersatzfilter

Für einen Filterwechsel stehen folgende Ersatzfilter-Sets zur Verfügung:
Ersatzfilterset für DUPLEX Vent 500
Menge
Artikel-Nr.
Abluftfilter / Außenluftfilter
1 Set
78739
Ersatzfilterset ePM10 - 75 % / ePM10 - 75 % (M5/M5), für Modell H
1 Set
78744
Ersatzfilterset ePM10 - 75 % / ePM1 - 55 % (M5/F7), für Modell H

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Sie benötigen eine Beratung, haben Fragen zu einem Angebot oder Ihrem Auftrag? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Datenschutz*