DUPLEX 6500 Multi Eco

Artikel-Nr: 79008

Zentrales Kompakt-Lüftungsgerät mit hocheffizentem
Gegenstromwärmetauscher für die Innenaufstellung
 
Volumenstrom bis max. 5.800 m³/h nach ErP 2018


 

 

Gehäuse / Aufbau:
smartes Design
kompakte Bauform
thermische Isolierung TB2
Wärmebrückenfaktor TB1
variable Stutzenanordnung
Montagevarianten
     stehend - deckenhängend
Revisionsöffnung für schnelle Filterwechsel
mit Bypass und optionaler Umluftklappe
optional interne Heiz- und Kühlregister
einfache Installation
   
Technische Werte:
hocheffiziente Ventilatoren - SFP <0,45 W/(m³/h)*
hoher Wärmerückgewinningsgrad - bis zu 93 %
   
Steuerung und Software:
integriertes Steuerungssystem (optional auch ohne Steuerung)
RD-5 Regelung mit integriertem Webserver / Modbus
optional lieferbar mit BACnet- und KNX-Schnittstelle
umfassende Auslegungssoftware
Ferndiagnose über integrierte Airflow Service Cloud

*in begrenztem Volumenstrombereich

Dieses Lüftungsgerät wird auftragsbezogen gefertigt und kann in verschiedenen Montagevarianten geliefert werden. Zudem kann aus einer Vielzahl von Stutzenanordnungen gewählt werden.
 
Gehäuse:
Das Gehäuse des Lüftungsgerätes besteht aus einer kältebrückenfreien rahmenlosen Konstruktion aus ISO-Paneelen. Diese Paneele, mit einer Wandstärke von 30 mm, sind von außen nach innen folgendermaßen aufgebaut:
Außenwand (RAL 9006, Weiß-aluminium) aus pulverbeschichtetem Stahlblech mit einer Stärke von 0,8 mm
Polyisocyanurate (PIR)
Innenwandung bestehend aus galvanisiertem Stahlblech 0,75 mm
 
Eigenschaften des Gehäuses gemäß DIN EN 1886:
Thermische Isolierung: T2
Wärmebrückenklasse: TB1                       

Die Kondensatwanne besteht aus beschichtetem Stahlblech.
 
Die zweigeteilte Revisionstür erlaubt freien Zugang zu allen eingebauten Aggregaten, dem Wärmetauscher, Filtereinschüben und Ventilatoren.
 
Maße des Gerätes:
Länge: 2500 mm
Höhe: 1600 mm
zzgl. 200 mm für Standfüße
Tiefe: 1290 mm
Gewicht: 598 kg
 
Wärmerückgewinnung:
Der Kunststoff Gegenstrom-Platten-Wärmetauscher aus Polystyrol (hPS), ist in hohem Maße korrosionsbeständig, unempfindlich gegen Verschmutzung und kann in einem Temperaturbereich von -25 °C bis +80 °C eingesetzt werden. Der Wirkungsgrad beträgt bis zu 93 %.
 
WRG-Klasse H1 nach DIN EN 13053
 
Ventilatoren:
In der Zu- und Abluft werden freilaufende Ventilatorräder mit rückwärtsgekrümmten Laufradschaufeln eingesetzt. Diese sitzen in einem Gehäuse mit strömungsoptimierter Einlaufdüse. Angetrieben werden die Ventilatoren über energiesparende EC-Motoren.
Gehäuse: verzinktes Stahlblech
Laufrad: Metall
Spannung: 230 V / 50 Hz
Drehzahl: 3.844/min.
 
Motorenleistung im Nenn-Arbeitspunkt (bei 500 m³/h und 200 Pa):
Zuluft: 133 W
Abluft: 130 W
   
Motor-Nennstrom: 1,4 A
Anschlussleistung: 170 W
Schutzklasse: IP 54
 
Regelungs-Box:
Die Regelungs-Box (bei Ausführung mit bauseitiger Regelung: Klemm-
leisten-Box) befindet sich außen am Gerät und ist intern komplett verdrahtet. Diese kann optional mit 6 m Kabel zur externen Montage geliefert werden.

 

Angebot anfordern
[+] Produkt merken

Merkliste

  1. [-]
Angebot anfordern